FILTA-Café : Corona Edition!

Sonntag, 05. Juli 2020, draußen hinterm JuZI

Nach langen Monaten des Verzichts können wir nun freudig verkünden, dass das FILTA-Café endlich wieder stattfindet!*
Wir wollen mit euch – draußen und mit Abstand – wieder Käffchen trinken, Brause schlürfen, quatschen und Quatsch machen. Dazu haben wir ein Hygiene-Konzept ausgeklügelt**, um das Café so sicher wie möglich durchführen zu können.
Was ihr dazu beitragen könnt? Vor allem vorbei kommen! ❤️ Wie immer auch gerne Gebäck mitbringen, aber am Besten einzeln verpackt (z.B. Muffins). Außerdem wäre es supi, wenn ihr euer eigenes Geschirr mitbringen würdet. Wenn das nicht geht, ist das aber auch kein Problem, wir werden eine Waschstraße haben.
Wir vermissen euch!

* Wenn es regnet, muss das Café leider ausfallen. Wir werden das vermutlich Sonntag vormittag entscheiden und über Facebook, Homepage und Mail-Verteiler bekannt geben.
** Unter anderem bedeutet das: Bitte Mundschutz mitbringen, Abstand halten, bei Erkältungssymptomen zu Hause bleiben, und leider müssen wir auch eure Daten erfassen (die wir nach 2 Wochen wieder löschen). Um alles andere kümmert sich das Orga-Team.

HINAUS ZUM 8. MÄRZ …

… UND HEREINSPAZIERT INS FILTA-CAFÉ

für die letzten Vorbereitungen zum feministischen Kampftag 2020!

FILTA-Café am 1. März 2020

Im nächsen FILTA-Café wollen wir uns mit euch einstimmen für den 8. März. Ob Transpis malen, Buttons machen, Demosprüche einüben und was immer sonst noch ansteht, um euch für den diesjährigen feministischen Kampftag in kämpferische Stimmung zu versetzen – bringt einfach mit, was ihr braucht, schnappt euch Mitstreiter*innen und dann drauf los geplant, gebastelt, gemalt …

Alerta!!

So schön wars im Februar ;)

Aus unerfindlichen Gründen ist der Beitrag mit der Ankündigung für Februar verschwunden… Nun gut, dann dürft ihr euch nun an einer kleinen Rückschau erfreuen ^^

Wir hatten die fabelhaften Muscle Cats of Death – Göttingens erstes und einziges Roller Derby Team – zu Gast <3

Nach einen spannenden Input zum Sport selbst, und was ihn vor allem für FILTA-Personen so attraktiv macht, konnte wer wollte selbst mal in ein paar Rollschuhe schlüpfen. Das war sehr toll, danke für den schönen Nachmittag! <3 <3 <3

Foto: privat.
Foto: privat.
Foto: privat.

My trash – your treasure!

Bild: pngimg.com (CC BY-NC 4.0)

FILTA – Café am 05. Januar 2020!

Tante Gerlinde schenkt dir das dritte Jahr in Folge eine Teekanne? Deine Geschwister haben dir ein Brettspiel geschenkt, was du schon besitzt? Von Opa bekommst du immer eine Schachtel Mon Cherie, aber du hast dich nie getraut zu sagen, dass du die gar nicht magst?

Manche von uns können (oder wollen) Weihnachten nicht entgehen. Und dann haben wir plötzlich Kram zu Hause, mit dem wir nichts anfangen können.

Im FILTA-Café im Januar habt ihr die Chance euren „Trash“ (Müll) in einen „Treasure“ (Schatz) zu verwandeln! Bringt einfach alle mit was ihr loswerden wollt und schaut ob ihr was seht, was ihr gerne dafür haben wollt 🙂

Ganz ohne Wichtel-Spiele, ganz einfach mitbringen und mitnehmen.